Sternfreundeabend am 24.11.2019

Datum/Zeit
Date(s) - 24/11/2019
17:00 - 19:00

Kategorien


Moin liebe Sternfreunde und –freundinnen,

hier kommt eine Einladung zu einem Filmabend im Planetarium am Sonntag 24.11. um 17 Uhr.

Was steht auf dem Programm?

Bald geht das Jahr des 50. Jubiläums der Mondlandung von Apollo 11 zu Ende.

Das Thema Mond und Mondlandung wurde in mehreren Abenden dieses Jahr auch im Planetarium behandelt. In meinen beiden Vorstellungen dazu habe ich auch Ausschnitte aus der Doku „Im Schatten des Mondes“ aus dem Jahre 2007 gezeigt. Diesen Film halte ich für so gelungen und berührend, dass ich ihn gerne noch einmal GANZ im Rahmen eines Sternfreundeabends im Planetarium zeigen möchte. Und zwar am So. 24.11.2019 um 17 Uhr, als gemütliche Spätnachmittagsvorstellung.

Im Schatten des Mondes“ ist eine britische Dokumentation aus dem Jahre 2007 von David Sington. Hier erzählen etliche der damals beteiligten Astronauten als gereifte Männer mit viel Tiefgang, aber auch Humor, über ihre berührenden Erlebnisse und Gedanken aus jener Zeit und über jene Zeit. Auch die späteren Auswirkungen dieser tiefgreifenden Erfahrungen auf ihr Leben spielen eine wichtige Rolle. Dazu natürlich Originalbilder von den Mondflügen und den Vorbereitungen darauf. Wird nicht gesprochen, vertieft spielfilmtaugliche Musik die beeindruckenden Bilder. Es stellt sich heraus: Der Mond war zwar das Ziel, aber die tieferen Einsichten betreffen doch die Erde und das Leben auf ihr! Hochaktuell!

Im Anschluss an den Film besteht Möglichkeit zu einem lockeren Austausch bei etwas wärmendem Getränk und Knusperkram. Es ist eine Veranstaltung des Vereins der Sternfreunde und steht deshalb nicht auf der Planetariums-Webseite. Freunde und Familie sind gerne gesehen…

Bei Bedarf kann im Weiteren noch einmal der Mond mit dem Digistar 6 System im Planetarium angesteuert werden. So sind die Landestellen aus jenen Jahren in 3D zu erleben, ebenso der Rückflug zur Erde…

Herzlichst Bernd Schatzmann

für den Vorstand der Sternfreunde Flensburg-Glücksburg